Home > news


video



DISSECTING TABLE - majestic power VCD       


UPD



Live performance from the 5th of April 2007. Comes in a metal box.


 DISSECTING TABLE - majestic power VCD  

   Add to basketBasketAdd to favorites


FILTHY TURD + Friends / UGP / MUTANT APE - war krimes DVD-R       


Turgid, ltd.100



`Two live gigs from Leeds and Manchester on one DVD. Over an hours worth insane English/Swedish noise and Power Electronics. Hilarious house party gig in Manchester complete with horrible fights and rolling around moshing. Brutal music. See what goes on in good old England behind the scenes! Limited to 100 copies, comes in white DVD cases.´


 FILTHY TURD + Friends / UGP / MUTANT APE - war krimes DVD-R  

   Add to basketBasketAdd to favorites


GEHEIMNIS DER ZAUBERPILZE, DAS       

Psycho Production

- Widescreen 2,35:1 * Deutsch: Dolby Digital 2.0 * Englisch: Dolby Digital 2.0 * FSK ungeprüft

Zwei Freunde gehen in den Wald, betrinken sich ordentlich und aus einen kleinen Spaß wird böser Ernst, denn einer der Beiden kommt bei einem Unfall ums Leben. Als "Der Lange" die Leiche seines Freundes im Wald verscharren will, trifft er auf einen Zwerg, der ihm erzählt, dass es Zauberpilze gibt, die seinen Freund wieder vitalisieren önnen. Aber an die Pilze ranzukommen ist alles Andere als einfach. Denn auf der Suche nach den Zauberpilzen trifft er nicht nur auf einen freundlichen Hippie, sondern auch auf einen kannibalistischen Einsiedler und anderen Gestalten, aber was wird ihm am Ende seiner Suche wirklich erwarten!?

OT: Das Geheimnis der Zauberpilze
Deutschland
2009
Darsteller: Crippler Criss, Master W
Regie: Master W, Crippler Criss

Laufzeit: 90 min.
Making of
Interviews
Musikvideo
P.P. braucht deine Hilfe
Kurzfilm: Spasti II - Der Krüppel
Nicht verwendete Szenen
Audiokommentar
Trailer zum Film

 


 GEHEIMNIS DER ZAUBERPILZE, DAS  

   Add to basketBasketAdd to favorites


MONITORPOP - contemporary culture on DVD       

Monitorpop

Das DVD-Label MONITORPOP vereinigt ungewöhnliche Künstler und zeigt sich als Raritätenfundgrube zeitgenössischer Arbeiten aus den Bereichen Musik, Film und Kunst. Diese Kopplung versammelt Charaktere, die eines gemeinsam haben: das konsequente Beschreiten eines eigenen Weges, oft radikal, fernab vom Mainstream – meistens verbunden mit großen persönlichen Entbehrungen. Monitorpop führte mit einigen dieser Überzeugungstäter exklusive Interviews. Hermann Nitsch, der Mitbegründer des Wiener Aktionismus, lange Zeit umstritten und diffamiert, spricht über die Hintergründe seines Lebenswerkes, das „Orgien Mysterien Theater“. Throbbing Gristle, britische Kultband und Erfinder der Industrial Music geben Auskunft über die Philosophie des zweiten Frühlings. Filmemacher Amos Kollek zeigt New York personifiziert mit der Hauptdarstellerin Anna Thomson in der unbequemen und radikalen Filmtrilogie SUE, FIONA und BRIDGET. In Berlin lernten wir ihn näher kennen. Matthew Herbert gehört zu den prägenden Elektonikkünstlern der letzten 10 Jahre, sein unverwechselbaren Stil kombiniert mit politische Aussage zeigt, dass dieser Mann mehr zu sagen hat, als einige seiner Zeitgenossen. Herbert hat uns in seinem britischen Landhaus mit einem sehr persönliches Gespräch überrascht. Joseph Kosuth ist seit den sechziger Jahren einer der bedeutendsten Vertreter der konzeptuellen Kunst, wir trafen ihn in München im Rahmen einer Ausstellungseröffnung. Mark Stewart, Post-Punk Ikone aus Bristol, reflektiert seinen Weg von The Pop Group zu Mark Stewart & Maffia. Der Interviewblock wird abgerundet mit aussergewöhnlichen Kurzfilmen, Diashows und raren Musicclips. Die Kurzfilme von u.a. Micaela O’Herlihy mit ihrem kunstvoll psychedelischen Portrait einer bilnden Prostituierten, Andreas Hykade mit seiner preisgekrönten S/W Animation "Ring of Fire", Illya Chichkan mit "Atomic Love", gedreht in Tschernobyl, und Dick Jewell mit seinem faszinierendem Film über Leigh Bowery schließlich sind ausdrucksstarke, bizarre Dokumente, die uns daran erinnern, wie frei der Mensch sein kann, wenn er Freiheit zulässt. Photogalerien der 3 Fotografen Allen Tannenbaum (New York in the 80s), Miron Zownir (Radical Eye, NYC, Russia, Berlin)) und Peter Gruchot (Das große Tequillawettsaufen) geben das Sahnehäubchen dieser DVD. Radikale, spannende Positionen werden so erlebbar gemacht – selbstverständlich seriös recherchiert, mit Muße in Szene gesetzt und wahlweise in deutsch, japanisch, englisch oder französisch untertitelt. MONITORPOP – contemporary culture on DVD erscheint mit einem anspruchsvoll gestaltetem 48-seitigem Begleitbuch voller exklusiver Fotografien, das alle auf der DVD enthaltenen Beiträge journalistisch aufbereitet.

Interviews:

THROBBING GRISTLE,
16min
MATTHEW HERBERT,
21min
HERMANN NITSCH,
15min
MARK STEWART,
26min
JOSEPH KOSUTH, 8min
AMOS KOLLEK,
15min

SHORTFILMS:

DICK JEWELL: Leigh Bowery (What's Your Reaction To The Show)
30min
ANDREAS HYKADE: Ring Of Fire,
15min
ILLYA CHICHKAN: Atomic Love, 7min
MICAELA O'HERLIHY: Thunder Perfect Mind,
14min

SLIDESHOWS:

ALLEN TANNENBAUM: New York Party Life
78-82
MIRON ZOWNIR: Radical Eye (New York / Russia/berlin)
PETER GRUCHOT: Das grosse Tequila Wettsaufen (Berlin
89)

MUSIC CLIPS:

EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN: Seele brennt (Peter Sempel)
MARK STEWART: Hysteria

48 PAGES BOOK, DEUTSCH, ENGLISH, FRANCAIS, JAPANESE TEXTS AND SUBTITLES!!!


 MONITORPOP - contemporary culture on DVD  

   Add to basketBasketAdd to favorites


MÄDCHEN JUNE - finalsleep the long pornonight DVD-R + CD-R       


Vernom LLP


 MÄDCHEN JUNE - finalsleep the long pornonight DVD-R + CD-R  

   Add to basketBasketAdd to favorites


PORTABLE NOISE KREMATOR - 3film holding DVD-R       


Mangenerated, ltd.7

 


 PORTABLE NOISE KREMATOR - 3film holding DVD-R  

   Add to basketBasketAdd to favorites


ShopFactory (TM). Click Here.